Fahrpreise Anrufbus Niedernwöhren:
(Stand April 2017)

Einzelkarten

Innerhalb der Samtgemeinde Niedernwöhren
Erwachsene: 4,00 €
Kinder/Jugendliche:
2,50 €

Nach Stadthagen/Sachsenhagen oder zurück
Erwachsene: 5,00 €
Kinder/Jugendliche:
3,50 €

Zum Krankenhaus in Vehlen oder zurück
Erwachsene: 5,00 €
Kinder/Jugendliche:
3,50 €
     

Zehnerkarten

Innerhalb der Samtgemeinde Niedernwöhren
Erwachsene: 35,00 €
Kinder/Jugendliche:
20,00 €

Nach Stadthagen/Sachsenhagen oder zurück
Erwachsene: 45,00 €
Kinder/Jugendliche:
30,00 €
    

Gruppenfahrten
   
Fahren mehrere Personen dieselbe Strecke mit gleichem Zu- und Ausstieg, so wird nach vorheriger Absprache eine Ermäßigung auf den Einzelfahrpreis gewährt.
      

Rollstuhlbeförderung

Innerhalb der Samtgemeinde
Niedernwöhren:
10,00 €
   

Nach Stadthagen/Sachsenhagen 
oder zurück:
13,00 €
      

Sonderfahrten

Preise nach Absprache

 

Fahrpreise Anrufbus Sachsenhagen:
(Stand April 2017)

Einzelkarten

Innerhalb der Samtgemeinde Sachsenhagen
Erwachsene: 5,00 €
Kinder/Jugendliche:
3,00 €

Nach Stadthagen/Lindhorst oder zurück
Erwachsene: 6,00 €
Kinder/Jugendliche:
4,00 €

Zum Krankenhaus in Vehlen oder zurück
Erwachsene: 5,00 €
Kinder/Jugendliche:
3,50 €
     

Zehnerkarten

Innerhalb der Samtgemeinde Sachsenhagen
Erwachsene: 45,00 €
Kinder/Jugendliche:
25,00 €

Nach Stadthagen/Lindhorst oder zurück
Erwachsene: 55,00 €
Kinder/Jugendliche:
35,00 €
    

Gruppenfahrten
   
Fahren mehrere Personen dieselbe Strecke mit gleichem Zu- und Ausstieg, so wird nach vorheriger Absprache eine Ermäßigung auf den Einzelfahrpreis gewährt.
      

Rollstuhlbeförderung

Innerhalb der Samtgemeinde
Sachsenhagen:
12,00 €
   

Nach Stadthagen/Lindhorst 
oder zurück:
15,00 €
      

Sonderfahrten

Preise nach Absprache

 

Der Fahrpreis gilt pro Person und pro Fahrt. Kinder unter 6 Jahren in Begleitung der Eltern werden kostenlos befördert.
Ab 18 Jahren wird der Preis für Erwachsene berechnet. 
Begleitpersonen für Rollstuhlfahrer werden kostenlos befördert.

Zehnerkarten sind bereits Ermäßigungen und können nicht mehr in Verbindung mit Gruppenermäßigungen verwendet werden.